German Brand Award


Emotionaler Marken-Relaunch

German Brand Award für Scheurich

Starkes Signal für eine starke Marke: Scheurich, die Nr. 1 bei Pflanzgefäßen in Europa, gehört zu den Gewinnern des German Brand Award 2019. Mit seiner zukunftsweisenden Marken-Repositionierung überzeugte das traditionsreiche Familienunternehmen die hochkarätig besetzte Expertenjury aus Markenwirtschaft und -wissenschaft und siegte in der Kategorie „Excellent Brands Living“.

Der alljährlich vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute ausgelobte Award hat eine hohe mediale Reichweite und ist von Relevanz für die gesamte deutsche Markenlandschaft. Mit dem renommierten Wettbewerb wird die Bedeutung der Marke als Erfolgsfaktor im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld gestärkt.

Mein Topf. Mein Style − der neue Claim gibt die Richtung vor, visualisiert durch emotionale Bildwelten. Die trendbewussten Designs der Keramik- und Kunststoff-Pflanzgefäße unterstreichen nicht nur das persönliche Wohngefühl der Konsumenten. Sie stehen für das Scheurich-Markenversprechen „bewährte Qualität“, „außergewöhnliches Design“ „100 Prozent wasserdicht“ und „Made in Germany“ – verbunden mit der ungebrochenen Lust an Veränderung.

Das spiegelt sich in der konsequenten Weiterentwicklung der Marke wider, betont Geschäftsführer Ulrich Frank: „Wir sehen im German Brand Award eine Bestätigung unserer ganzheitlichen Strategie. Die Marke Scheurich geht seit über 90 Jahren ihren Weg. Mit neuem Claim, neuem Auftritt und noch mehr Selbstbewusstsein schaffen wir eine moderne, erlebbare Marke, ob Online, Print oder am POS.“

 

Bildunterschrift:
Im Rahmen der feierlichen Gala in Berlin nimmt Axel Schröder (Marketingleiter Scheurich) den German Brand Award 2019 entgegen.