Megatrend Mosaik

Cordoba von Scheurich

Mit der neuen Übertopfserie Cordoba feiert Scheurich das Comeback der traditionellen Mosaikfliese. Im Urlaub in Südeuropa hatten wir uns längst in die wunderschönen Muster verliebt. Jetzt sind die angesagten Zementfliesen auch in hiesigen Cafés, Bars und Zuhause angekommen.

Cordoba transportiert den Charme der Vergangenheit mit einem dreifarbigen Mosaik im Vintage-Flair. Das sternförmige vollflächige Dekor in Grau, Braun und Weiß versprüht Lebendigkeit und harmoniert perfekt mit der schlichten Form der Übertöpfe. Cordoba gibt es ebenso als Orchideengefäß, das mit einer hellen Basis und einer Mosaik-Bordüre der eleganten Anmutung der floralen Königin entspricht: Die besondere Form hat Tradition und passt daher optimal zu Cordoba. Seit Jahrhunderten zieren die Musterfliesen Böden und Wände, feierten ihre Hochzeit im Jugendstil, sind vom Mittelmeer nicht wegzudenken und kommen jetzt als Newcomer mit Geschichte zurück.

Aufgefrischt wird der Used-Look zum Beispiel mit einer großen Flamingoblume (Anthurium andreanum), Schmetterlingsorchideen (Phalaenopsis) oder diversen Sukkulenten. Grenzenlos durch Zeit und Raum können Fans des Trends jetzt wandeln: Auch auf Tapeten, Teppichen oder Servietten finden sich die typischen Muster wieder. Symmetrisch angeordnet oder in sich gedreht entstehen neue Patchwork-Kreationen für Wohn- oder Badezimmer und die Küche.

Wasser fließt hier hingegen nicht! Cordoba ist aus Keramik und wie alle Scheurich-Über-töpfe zu 100 Prozent dicht. Design und Qualität Made in Germany machen Cordoba zu einem gelungenen Mix aus Erinnerungen und Moderne.

Lieferbare Größen
Übertöpfe: 13, 15, 18 und 21 cm | Orchideengefäße: 12, 14 und 19 cm


◀ Zur Produkt Übersicht Anfrage zu diesem Produkt ▶