Bördy XL


Pflanzenbewässerung – leicht gemacht

Bördy XL von Scheurich

Rotkehlchen und Blaumeise gehören zu den beliebtesten Singvögeln im Garten. Jetzt bekommen sie ernsthafte Konkurrenz, denn ein sympathischer Vogel erobert die Herzen von Gärtnern und Pflanzenfans im Sturm: Bördy XL, frischgeschlüpft in der Innovationsschmiede von Scheurich, landet besonders gerne neben Topf- und Kübelpflanzen, aber auch in Kräuter- und Blumenbeeten sowie zwischen Tomaten­stauden. Dort sperrt der 29 Zentimeter große Vogel aus UV-beständigem Kunststoff seinen Schnabel weit auf und wartet darauf, mit Wasser befüllt zu werden. Dieses gibt er über einen Tonstecker nach und nach an die Erde und damit an die umgebenden Pflanzen ab. Bis zu 620 Milliliter passen in den Bauch des Outdoor-Bördys, genug, um die Gießintervalle auf Balkon und Terrasse je nach Witterung deutlich zu verlängern.

Mit dem liebenswerten Pflanzenwächter kann man daher ruhigen Gewissens auch mal einen Städtetrip übers Wochenende wagen. Wenn die Tage kürzer werden, zieht er einfach mit ins Winterquartier um – oder versorgt während der kalten Monate die Zimmerpflanzen. Sowohl draußen als auch drinnen ist Bördy XL dabei weit mehr als ein nützlicher Helfer bei der Pflanzenpflege: Das mit viel Liebe zum Detail entwickelte Design, die sorgfältige Verarbeitung und die schimmernde Oberfläche mit Pearl-Effekt in den Farben Champagne, Purple und Green machen ihn zu einem echten Lifestyle-Accessoire und tollen Geschenk.

Damit knüpft Bördy XL nahtlos an den sensationellen Erfolg seines millionenfach bewährten kleinen Bruders aus dem Indoor-Bereich an: Der in zwei Größen erhältliche Wasserspeicher wurde bereits 2011 mit dem „Home & Trend Award“ ausgezeichnet.

Lieferbare Größen Unverbindliche Preisempfehlungen
29 cm € 9,90