Coneo


Natürlichkeit in modernem Design

Coneo von Scheurich

Am Hauseingang, auf der Terrasse und dem Balkon: Prominent platzierte Pflanzen haben Signalwirkung und verbreiten ein einladendes und repräsentatives Flair. Im Trend liegen klare, puristische Gestaltungen, die sich mit der neuen Pflanzgefäßserie Coneo von Scheurich perfekt umsetzen lassen. Die Symbiose aus moderner Formgebung und natürlichen Erdtönen verleiht der Innovation eine einzigartige Optik und trifft damit den aktuellen Zeitgeist. Unterstrichen wird dieser Eindruck durch ein auffälliges, charakteristisches Rillendesign, das mit seiner sanft bewegten Struktur sowohl optisch als auch haptisch fasziniert.

Die konischen, in einem aufwändigen Rotationsgussverfahren in Deutschland gefertigten Pflanzgefäße aus hochwertigem Kunststoff überzeugen in puncto Qualität, Funktionalität und Vielseitigkeit. In Schwarz-Granit, Taupe-Granit, Sand, Brown und Terra bringen sie eine authentische Atmosphäre in das Outdoor-Ambiente. Darüber hinaus eignen sie sich für stimmungsvolle Szenarien wie das Container Gardening, bei dem Blühendes mit Gräsern und buntem Blattschmuck kombiniert wird. Dabei steht die höchste der Pflanzen in der Mitte, das können neben Riesenchinaschilf oder Segge auch Farne sein. Unter schwungvollen Halmen und Wedeln setzen niedrigere Blüh- und Blattpflanzen reizvolle Akzente. Den Gefäßrand umspielen hängende Arten, die das Gesamtbild harmonisch abrunden.

Wie die anderen Familienmitglieder der Stone Edition von Scheurich verfügt auch Coneo über einen integrierten Wasserablauf-Verschluss. Das große Bodenloch verhindert Staunässe und schützt so die Pflanzenwurzeln, vor allem bei anhaltendem Regen. Soll das Leichtgewicht ins Haus, ermöglicht der „in Parkposition“ wartende Verschluss ein vollständiges Abdichten, was den Einsatz auf empfindlichen Fußböden erlaubt

Lieferbare Größen Unverbindliche Preisempfehlungen
30, 40 und 49 cm Ab € 19,50